Künstlerische Werkstätten 2017

Künstlerische Werkstätten aller Schulen des Bezirks
10.07. – 14.07.2017, Thema: „In alle Richtungen“

Auch dieses Jahr freuen wir uns in der oben genannten Woche ausgewählten Schülerinnen und Schülern aus Berlin-Mitte (Mitte, Moabit, Tiergarten und Wedding) die „Künstlerischen Werkstätten“ anbieten zu können. Dieses Mal sogar in Zusammenarbeit mit den Einrichtungen der„Jungen Kunst Mitte“ im Haus Schönwalder Str. 19! Die Kurse werden von Künstlerinnen und Künstlern, sowie von Kunsterziehern geleitet. Für diese Zeit (10.07. bis 14.07.2017) sind die Schülerinnen und Schüler vom Pflichtunterricht befreit. Letzter Tag der Anmeldung ist der 26.06.2017! Bitte folgendes bei der Anmeldung angeben: Erst- und Zweitwunsch für einen Kurs, Alter, Schule, Privatadresse und E-Mail-Adresse. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler erhalten über ihre Schule oder per Post an ihre Privatadresse eine Einladung. Diese wird von den Eltern und der Schulleitung unterschrieben und gilt zugleich als Teilnahmeberechtigung. Zur Präsentation, die am 14.07.2017, ab 14 Uhr – zum Tag der offenen Tür in der Schönwalder Str. – statt findet, sind alle Mitschülerinnen, Mitschüler und alle Interessierten herzlich eingeladen.

Mit freundlichen Grüßen, Robert Günther
Leiter der Jugendkunstschule

Anmeldung unter:
E-mail: robert.guenther@ba-mitte.berlin.de Telefon: 030 / 9018-33480

Folgende Werkstätten bieten wir an:

Werkstatt 1:
Werkstatt: Steine behauen, Bildhauerei
Hammer, Meißel, Feile und Säge sind unsere Werkzeuge, Ytong unser Material und am Ende hat jeder einen fertigen Stein. Die Ideen entwickeln wir gemeinsam.
Ob Stadtschluchten oder Traumschloss, wir arbeiten dreidimensional in alle Richtungen.
Ort: Gartenarbeitsschule SUZ, Seestr.74, 13347 Berlin
Alter: ab 12 Jahre
Teilnehmerzahl: 10
Leitung: Grit Krahmer

Werkstatt 2:
Werkstatt: Nähen, Modedesign
Unser Motto ist„In alle Richtungen“. Hast du schon vom Siebensprung gehört?
Wir denken in sieben Richtungen um unseren eigenen Tanzrock zu nähen und zu gestalten. Und wenn man sich in seinem
fertigen Rock dreht, steht er‚in allen Richtungen‘, was wir auf Fotogra en festhalten.
Ort: Jugendkunstschule Mitte, Schönwalder Str. 19, 13347 Berlin, 1. Etage
Alter: ab 13 Jahre
Teilnehmerzahl: 6
Leitung: Cynthia Vloet-Bohner

Werkstatt 3:
Werkstatt: Comic
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden dazu eingeladen, eine eigene Comic-Geschichte mit dem Thema „In alle Richtungen“ zu entwi- ckeln und zu zeichnen. Nach einer kurzen Einführung in das Medium Comic legen wir los mit den verschiedenen Etappen: Konzipieren einer Geschichte, Figurenentwicklung, schriftliche Ausarbeitung, Panel-Anzahl und Layout, Skizzieren, Tusche und Kolorierung. Ihr bekommt dabei viel Input, Feedback und Zeichentipps!
Ort: Jugendkunstschule Mitte, Schönwalder Str. 19, 13347 Berlin, Erdgeschoss
Alter: ab 13 Jahre
Teilnehmerzahl: 8
Leitung: Clairikine

Werkstatt 4:
Werkstatt: Fotogra e Am Anfang erfolgt eine Einführung in die Grundlagen der Kamerahandhabung, der Bildgestaltung und der Dunkelkammertechnik. Ein ge- meinsam fotogra erter Film wird zusammen entwickelt und exemplarisch fertigen wir Vergrößerungen an. Dann widmen wir uns der Umsetzung des Themas „In alle Richtungen“.
Ort: Jugendkunstschule Mitte, Schönwalder Str. 19, 13347 Berlin, Fotolabor
Alter: ab 14 Jahre
Teilnehmerzahl: 8
Leitung: Toralf Albrecht

Werkstatt 5:
Werkstatt: Malerei / Collage
Abseits des stressigen Schulalltags erhältst du hier die Chance, deine kreativen künstlerischen Ideen umzusetzen. Das e ektive Ausprobieren verschiedener künstlerischen Techniken steht am Anfang!
Du entscheidest, welches künstlerisches Ziel du verfolgst und erhältst dafür professionelle Anleitung!
Viele Materialien sind vorhanden.
Die Teilnehmerzahl ist auf 8 -10 begrenzt!
Es freut sich auf die kreative Arbeit mit Dir,
Editha Wrase
Ort: Jugendkunstschule Mitte, Schönwalder Str. 19, 13347 Berlin, 3. Etage
Alter: ab 12 Jahre
Teilnehmerzahl: 8 – 10
Leitung: Editha Wrase

Werkstatt 6:
Theaterworkshop „In alle Richtungen“:
Der Theaterworkshop wird von Christina Kettering (info@act-berlin.de) und einer Assistentin geleitet. Er richtet sich an Schüler zwischen 13 und 17 Jahren und ist für max. 15 Schüler ausgerichtet. Unter dem Thema „In alle Richtungen“ wird gespielt, improvisiert und unter Anwendung des „theatralen Mischpultes“ werden kleine Szenen erarbeitet.
Ort: Jugendkunstschule Mitte, Schönwalder Str. 19, 13347 Berlin, 2. Etage
Alter: von 13 – 17 Jahren
Teilnehmerzahl: max. 15
Leitung: Christina Kettering

Werkstatt 7:
Werkstatt: Linolschnitt
Es sind Drucke in zwei bis drei Farben möglich. Wir arbeiten mit der „verlorenen Druckplatte“, wie Picasso! Dabei können Miniserien und Unikate entstehen. Auch Gruppenbilder sind möglich. Zusammensetzungen einzelner Teile können neue Bilder entstehen lassen
Alter: von 13 – 17 Jahren
Teilnehmerzahl: 6 – 8
Leitung: Ana Renault