Winterferien 2018

Ferienwoche vom 05.02.18 bis 09.02.18

Ferienkurs analoge Fotografiefk
Mit Toralf Albrecht
06.02.- 09.02.2018
10.00-15.00 Uhr
Ab 12 Jahren,
Kostenbeteiligung 5€
Anmeldung: robert.guenther@ba-mitte.berlin.de

Wir beschäftigen uns mit der klassischen Variante der Fotografie. Du erhältst die Möglichkeit, deine eigenen Ideen umzusetzen und die Bildentstehung von der Aufnahme bis hin zum fertigen Foto komplett selbst zu realisieren. Zu den Inhalten gehören:

– Kennenlernen der Kameratechnik
– Grundlagen der Bildgestaltung, Lichtführung
– Fotogra eren zu freien und vereinbarten Themen – Entwickeln von s/w-Filmen und Vergrößern der Negative in der Dunkelkammer
– experimentelle Möglichkeiten der Positivbearbeitung – 3D-Fotografie

………………………………………………………………………………………………………………………….

Modellieren (Mode)dsc_0052
Mit Cynthia Bohner-Vloet
05.02.18. – 08.02.2018
10.00-15.00 Uhr
Ab 12 Jahren
Kostenbeteiligung 10 €
Anmeldung: robert.guenther@ba-mitte.berlin.de

An der Schneiderpuppe gestalten wir Kleidung, was modellieren heißt. Anders als beim Schnittmuster entsteht so schnell Kleidung. Die Herausforderung ist es die Drapage danach so von der Puppe zu nehmen und zu nähen dass sie tragbar ist.
Ein spannendes Projekt für Mode-affine Jugendlichen.
Am Dienstag besuchen wir einen Stoffladen oder Stoffmarkt; auf eigene Kosten darf, muss aber nicht gekauft werden.
Basisstoffe, Basismaterialien werden von der JUKS gestellt, so dass auf jeden Fall an der Puppe gearbeitet werden kann.

………………………………………………………………………………………………………………………….

Gesichter und Mimik
(Keramik und Zeichnung)
Mit Heike Hamann
05.02.- 08.02.2018
16.00-21.00 Uhr
Ab 14 Jahren
Kostenbeteiligung 5€
Anmeldung: robert.guenther@ba-mitte.berlin.de

Wir Zeichnen, Malen und Modellieren in Ton.
Wie ist der Schädel gebaut, wie verändert sich das Gesicht mit dem Alter?
Blicke, Visagen und Schreie, was fällt euch ein? Museumsbesuche nach sind Absparche eingeplant.
Eigene Themen für z. B. Mappenvorbereitung werden ebenfalls unterstützt.

………………………………………………………………………………………………………………………….

Postkarten mit chinesischer Kalligrafie und digitaler Bildbearbeitungunbenannt
Mit Shuang Wu
05.02.- 08.02.2018
10.00 -15.00 Uhr
Ab 8 Jahren
Kostenbeteiligung 5€
Anmeldung: robert.guenther@ba-mitte.berlin.de

Wir laden dich ein, eine Reise durch ein Fantasieland aus chinesischen Schriftzeichen zu machen und dabei eigene Postkarten zum Thema „Mein Zuhause“ zu entwerfen.
Mit unterhaltsamen Spielen lernen wir einige chinesische Schriftzeichen kennen. Dabei erfährst du auch etwas über die chinesische Kultur und wie man heute in China lebt.
Tusche, Pinsel und Reispapier sind die neuen Instrumente für eure Kunstwerke. Mit Computerprogrammen zur digitalen Bildbearbeitung wie z. B. Photoshop lassen wir unsere Fantasie spielen. Zum Schluss werden aus den Bildern Postkarten produziert und los geht’s – alle werden über eure Kunst staunen!
 (Die Materialien, einschließlich der Technik, werden gestellt.)